Tchekpo Dance Company


Tchekpo Dan Agbetou Choreograf, Tänzer und Leiter der Tchekpo Dance Company – lässt bei seinen Choreografien Modern Dance und zeitgenössische afrikanische Tanzformen zu einem ganz eigenen Stil verschmelzen. In poetischen Solo- und kraftvollen Gruppenchoreografien entwickelt er eine ausdrucksstarke Tanzsprache: was er in seiner Bewegungsvokabular scheinbar mühelos vereint, die Verbindung von Traditionellem und Neuem, wird in seiner Arbeit oftmals zum Thema. Bewusst wählt er Tänzer aus verschiedenen afrikanischen Ländern, hinterfragt mit ihnen das europäische Stereotyp vom „afrikanischen Körper“ und sieht dahinter die Unterschiede, die Regionen und Ethnien hervorbringen.

„Der Afrikanische Tanz und der Moderne Tanz entspringen der Energie der Begierde, des Ausdrucks, der Seele.“ Tchekpo Dan Agbetou

Tchekpo Dan Agbetou erlernte zunächst in Benin/Westafrika den traditionellen Tanz. Als Jugendlicher kam er nach Frankreich und studierte Modern und Jazz in Paris und New York, u. a. am Alvin Ailey Dance Theater. 1991 gründete er in Frankreich die Tchekpo Dance Company bevor er 1995 in Bielefeld das Zentrum für Tanz + Kreativität DANSART eröffnete und die Arbeit mit seiner Company fortsetzte. Erfolgreich werden seine Produktionen seither nicht nur in Europa, sondern auch in Asien, Afrika und den USA gezeigt. 2002 übernahm er die künstlerische Leitung für das jährliche Tanzfestival Bielefeld. 2006 rief er zusätzlich ein Festival für Zeitgenössischen Tanz aus Afrika ins Leben, die BIENNALE PASSAGES. Die Tchekpo Dance Company ist ein Teil des Tanzzentrums DansArt Tanznetworks, welches ein Theater, Studios und ein umfangreiches Ausbildungsprogramm umfasst.

2016 – Pourquoi pas…
2013 – Caresse du Vent
2011 – Three Levels
2009 – … on the way
2008 – Huegbé Hylé
2006 – L´envol du vent II
2003 – Athï
2002 – Chez ces gens là
2001 – Myaé
2000 – Aklô
1999 – Lénvol du vent I
1998 – Ayoaye
1995 – la naissance de feuilles mortes
1994 – Hahimé
1993 – Parolle
1991 – Voyage
Ulla und Tchekpo Dan Agbetou
Künstlerische Leitung
Mail: info@dansart.de
Internetseite: www.dansart.de
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Foto: © Aba Page

Tchekpo Dance Company


Tchekpo Dan Agbetou Choreograf, Tänzer und Leiter der Tchekpo Dance Company – lässt bei seinen Choreografien Modern Dance und zeitgenössische afrikanische Tanzformen zu einem ganz eigenen Stil verschmelzen. In poetischen Solo- und kraftvollen Gruppenchoreografien entwickelt er eine ausdrucksstarke Tanzsprache: was er in seiner Bewegungsvokabular scheinbar mühelos vereint, die Verbindung von Traditionellem und Neuem, wird in seiner Arbeit oftmals zum Thema. Bewusst wählt er Tänzer aus verschiedenen afrikanischen Ländern, hinterfragt mit ihnen das europäische Stereotyp vom „afrikanischen Körper“ und sieht dahinter die Unterschiede, die Regionen und Ethnien hervorbringen.

„Der Afrikanische Tanz und der Moderne Tanz entspringen der Energie der Begierde, des Ausdrucks, der Seele.“ Tchekpo Dan Agbetou

Tchekpo Dan Agbetou erlernte zunächst in Benin/Westafrika den traditionellen Tanz. Als Jugendlicher kam er nach Frankreich und studierte Modern und Jazz in Paris und New York, u. a. am Alvin Ailey Dance Theater. 1991 gründete er in Frankreich die Tchekpo Dance Company bevor er 1995 in Bielefeld das Zentrum für Tanz + Kreativität DANSART eröffnete und die Arbeit mit seiner Company fortsetzte. Erfolgreich werden seine Produktionen seither nicht nur in Europa, sondern auch in Asien, Afrika und den USA gezeigt. 2002 übernahm er die künstlerische Leitung für das jährliche Tanzfestival Bielefeld. 2006 rief er zusätzlich ein Festival für Zeitgenössischen Tanz aus Afrika ins Leben, die BIENNALE PASSAGES. Die Tchekpo Dance Company ist ein Teil des Tanzzentrums DansArt Tanznetworks, welches ein Theater, Studios und ein umfangreiches Ausbildungsprogramm umfasst.

2016 – Pourquoi pas …
2013 – Caresse du Vent
2011 – Three Levels
2009 – … on the way
2008 – Huegbé Hylé
2006 – L´envol du vent II
2003 – Athï
2002 – Chez ces gens là
2001 – Myaé
2000 – Aklô
1999 – Lénvol du vent I
1998 – Ayoaye
1995 – la naissance de feuilles mortes
1994 – Hahimé
1993 – Parolle
1991 – Voyage
Ulla und Tchekpo Dan Agbetou
Künstlerische Leitung
Mail: info@dansart.de
Internetseite: www.dansart.de

Touring Produktionen


  • Pourquoi pas ... // Video
  • Mmiri Mizu Water // VIDEO
  • THREE LEVELS // VIDEO