MichaelDouglas Kollektiv


Das MD Kollektiv, im Jahr 2009 gegründet, bildet sich um einen Kern von sechs Performern. Neben ihren abendfüllenden Produktionen sind sie bekannt für ihre auf eine Woche komprimierten ‘performance research projects’ ‘ONE WEEK STAND’ mit KünstlerInnen wie Gob Squad, Stefan Dreher, Angela Schubot & Jared Gradinger und Stephanie Thiersch. Seit 2012 sind ausgehend von der Beschäftigung mit Architektur Unterscheidungen zwischen Publikum/Performer, Individuum/Gruppe, Tanz/Bewegung wiederkehrende Themen. 2014 wurde das Zentrum für Austausch und Innovation Köln gegründet – eine zukunftsorientierte Struktur für Tanz in Köln.

2017 – Zaurak, Prue Lang
2015 – Telling Stories, Fabrice Mazliah
2015 – One Week Stand, t.r.a.s.h., Kristel Van Issum
2015 – One Week Stand, gRoBa, Kimberit, Amancio Gonzales
2014 – Here is you and not me, Architekt Dr.-Ing. Michael Steinbusch
2013 – Golden Trash, Georg Reischl
2013 – One Week Stand, Architectural Thinking Tools, Architekt Dr.-Ing. Michael Steinbusch
2013 – One Week Stand, Them, Jared Gradinger, Angela Schubot
2012 – Serenade Me, Georg Reischl, Vivienne Newport
2012 – One Week Stand, Improvisation, Martin Sonderkamp
2012 – One Week Stand, Random acts of violence, MD Kollektiv, Sharon Smith, Simon Will
2011 – Corpus Spiritus, Georg Reischl
2011 – One Week Stand, Improvisation, Katie Duck
2011 – One Week Stand, Stefan Dreher
2011 – One Week Stand, Bearers of hope, Fabrice Mazliah
2009 – Approaching Grace, Douglas Bateman, Michael Maurissens
2010 – One Week Stand, Improvisation, Martin Sonderkamp
2009 – One Week Stand, Unbekannte Größe, Stephanie Thiersch
2009 – One Week Stand, Timepiece, Prue Lang
Michael Maurissens & Douglas Bateman
MichaelDouglas Kollektiv
c/o Quartier am Hafen
Atelier 017
Poller Kirchweg 78-90
51105 Köln

Mail: info@mdkollektiv.de
Internetseite: www.mdkollektiv.de

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Fotos: © Joerg Letz

MichaelDouglas Kollektiv


Das MD Kollektiv, im Jahr 2009 gegründet, bildet sich um einen Kern von sechs Performern. Neben ihren abendfüllenden Produktionen sind sie bekannt für ihre auf eine Woche komprimierten ‘performance research projects’ ‘ONE WEEK STAND’ mit KünstlerInnen wie Gob Squad, Stefan Dreher, Angela Schubot & Jared Gradinger und Stephanie Thiersch. Seit 2012 sind ausgehend von der Beschäftigung mit Architektur Unterscheidungen zwischen Publikum/Performer, Individuum/Gruppe, Tanz/Bewegung wiederkehrende Themen. 2014 wurde das Zentrum für Austausch und Innovation Köln gegründet – eine zukunftsorientierte Struktur für Tanz in Köln.

2015 – Telling Stories, Fabrice Mazliah
2015 – One Week Stand, t.r.a.s.h., Kristel Van Issum
2015 – One Week Stand, gRoBa, Kimberit, Amancio Gonzales
2014 – Here is you and not me, Architekt Dr.-Ing. Michael Steinbusch
2013 – Golden Trash, Georg Reischl
2013 – One Week Stand, Architectural Thinking Tools, Architekt Dr.-Ing. Michael Steinbusch
2013 – One Week Stand, Them, Jared Gradinger, Angela Schubot
2012 – Serenade Me, Georg Reischl, Vivienne Newport
2012 – One Week Stand, Improvisation, Martin Sonderkamp
2012 – One Week Stand, Random acts of violence, MD Kollektiv, Sharon Smith, Simon Will
2011 – Corpus Spiritus, Georg Reischl
2011 – One Week Stand, Improvisation, Katie Duck
2011 – One Week Stand, Stefan Dreher
2011 – One Week Stand, Bearers of hope, Fabrice Mazliah
2009 – Approaching Grace, Douglas Bateman, Michael Maurissens
2010 – One Week Stand, Improvisation, Martin Sonderkamp
2009 – One Week Stand, Unbekannte Größe, Stephanie Thiersch
2009 – One Week Stand, Timepiece, Prue Lang
Michael Maurissens & Douglas Bateman
MichaelDouglas Kollektiv
c/o Quartier am Hafen
Atelier 017
Poller Kirchweg 78-90
51105 Köln

Mail: info@mdkollektiv.de
Internetseite: www.mdkollektiv.de

Touring Produktionen


  • MD Kollektiv/MAMAZA // TELLING STORIES // Video
  • The Exchance // Video
  • Golden Trash
    GOLDEN TRASH // VIDEO
  • Architectural Thinking
    Architectural Thinking // VIDEO
  • RANDOM ACTS OF VIOLENCE // VIDEO