PREMIERE: SHAHIN NAJAFI & GUESTS // bodytalk // 27.03.2020 // Theater im Pumpenhaus

PREMIERE: SHAHIN NAJAFI & GUESTS // bodytalk // 27.03.2020 // Theater im Pumpenhaus


Harry Potters Welt ist in Ordnung: Auf Menschen dürfen die drei unverzeih-lichen Flüche nicht angewendet werden, nicht der Imperius-Fluch, der die Handlungen einer Person kontrolliert, nicht der Folter erzeugende Cruciatus-Fluch und nicht der Todesfluch mit der Zauberformel „Avada Kedavra“ – fast ein doppeltes phonetisches Anagram von „Fatwa“. Eine Fatwa ist keine Zauberei. Sie ist Realität und bündelt alle drei unverzeihlichen Flüche. Und entscheidet über Leben und Tod.

Live im Theater im Pumpenhaus trifft Shahin Najafi in Trio-Besetzung auf bodytalk als bodyguard: Jazz oder nie? Jazz, we can can!

Wenn ungefähr um drei-viertel 9 der Bühnen-Zauber langsam vorbei ist, expecten wir, bevor alle nach Hause flohpulvern, gemeinsam einen Patronus vor den Dementoren aus Askaban und vergeben Sitzungen auf dem Lehrstuhl zur Verteidigung gegen die die sich mit Lichtgeschwindigkeit verbreitenden dunklen Künste in der nächsten Spielzeit.

Wir wollen einen Ehren-Platz als Muggelpackung in Pumpenhausen und
Steine ins Rowling bringen.
Wir wollen, aua, meine Narbe tut weh, wir wollen nichts und das nie!

„Ein ganz besonderer Schnatz der Ex-Ziel-Kunst“ schreibt im Tagespropheten Karla Kolumna. Wir sind schon hier. Wenn das unsere Eltern wüssten.