PREMIERE: Cooperativa Maura Morales // Anmut und Würde // 13.07.18//MOVE in Town, Krefeld

PREMIERE: Cooperativa Maura Morales // Anmut und Würde // 13.07.18 // MOVE in Town, Krefeld


Frauen und Männer bewegen sich im öffentlichen Raum sehr verschieden. Diese Unterschiede sind bedingt durch die sozialen Rollen, die jedem Geschlecht in unserer Gesellschaft zugewiesen sind. Es sind hauptsächlich die Frauen, deren Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist. Der öffentliche Raum kann für sie schnell zu einem Ort der Diskriminierung und der Gefahr werden, wenn sie sich nicht an die zugewiesenen Rollen halten. Wie würde ein Raum aussehen, in dem diese Rollen aufgehoben sind? Wie lassen sich soziale und kulturelle Unterschiede überwinden, um den öffentlichen Raum weiblicher zu machen?

Eine Produktion im Auftrag des Kulturbüros der Stadt Krefeld.